In Kürze erhalten alle Kunden des Wbv-Veltheim ein Schreiben hinsichtlich der Jahresablesung und der Endabrechnung 2017. Wir bitten unsere Kunden wieder, uns die Wasserzählerstände bis zum 15.12.2017 mitzuteilen. Hierzu werden entsprechende Formulare versandt, die ausgefüllt an uns zurück gegeben werden können. Auf unserer Homepage ist ein Button vorbereitet; auch dort kann der Zählerstand direkt eingegeben werden. Eine Meldung unserer Kundinnen und Kunden per Mail akzeptieren wir auch. Sollte Ihnen die Ablesung Probleme bereiten, melden Sie sich bitte bei uns zur Terminabstimmung. Dann übernehmen wir für Sie die Ablesung.

Sollte uns bis zum 15.12.2017 kein Zählerstand gemeldet sein, sind wir auch zur Schätzung berechtigt.

Wbv-Veltheim

der Vorstand